arrow-downarrow-uphelp-ringmenu-closemenu-open

Kontakt

Tel.06172 950-254

Frau Fölsing

Herr Zimmermann

Prävention an Schulen

Das Ziel unserer Präventionsarbeit ist es, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Friedrichsdorf zu stärken, damit sie einen risikoarmen Umgang mit legalen Suchtmitteln erlernen. Dabei werden eigene Ressourcen und Lebenskompetenzen gefestigt, um einem missbräuchlichen Konsum vorzubeugen. Es werden sowohl stoffgebundene als auch nicht stoffgebundene Suchtrisiken thematisiert. Wir passen unsere Angebote an den Bedarf an, folgende Aktionen sind möglich:

  • Wir bieten Schulklassen einen Präventionstag in der Klinik an: Bei ihrem Besuch der salus Klinik erhalten sie sowohl Informationen rund um das Thema Abhängigkeit als auch Einblicke in die Therapie und können mit Patient_innen über ihre Suchtentwicklung sprechen. 
  • Wir führen Stationsspiele zur Prävention an der Schule durch, in denen wir angepasst an die Jahrgangsstufe zielorientiert und abwechslungsreich die Auseinandersetzung mit dem Thema anregen.